Logo Johannes J. Winges

Diagnostik

Unser Diagnostikangebot befasst sich mit dem möglichst objektiven Erfassen von Leistungsvorausetzungen (standardisierte Testung), Persönlichkeit (psychometrische Testung) und „verdecktem“ Erleben (projektive Testung). Die Konstrukte werden mithilfe von Fragebögen, Testaufbauten und Verhaltensbeobachtungen, welche in umfangreichen Forschungsstudien entwickelt, validiert und normiert wurden, erfasst.



Die Testungen sollen in Kombination mit dem psychischen Befund (Anamnesegespräche) helfen, am Anfang effizient einen Therapiefokus zu entwickeln, den Krankheitsverlauf im Weiteren gut beobachten und ggf. psychotherapeutisch intervenieren zu können. Ziel ist jeweils die Erstellung eines differenzierten Profils des Individuums hinsichtlich individueller Charakteristika und möglicher bestehender Dispositionen.

Schwerpunkt der Diagnostik ist dabei die optimale Ausrichtung der therapeutischen Maßnahmen auf den Einzelfall abzustimmen.